Zurück in den Alten Stadtsaal


Liebes Publikum,

es ist so weit: Seit Ende September ist der Alte Stadtsaal wieder eröffnet und entspricht nach der gelungenen Renovierung den Anforderungen der Zeit. Nun soll wieder die Kultur einziehen. Wir als Filmklappe beteiligen uns, indem wir unser - durch den Lockdown unterbrochenes - Frühjahrsprogramm neu auflegen.

"Parasite", "Systemsprenger", "Es geht eine dunkle Wolk herein" und "Shoplifters - Familienbande" sind wieder am Start.

Ganz neu sind aber die Corona-Auflagen für Kino-Aufführungen:
  • Im Saal werden die Mindest-Abstände durch die Anordnung und Belegung der Stühle garantiert.
  • ein System von Boden-Markierungen und Hinweisschildern im Eingang-/Ausgangs-Bereich weist auf die Corona-Regeln hin.
  • im Gebäude herrscht Maskenpflicht; nur, wer auf seinem Platz sitzt, darf die (Alltags-)Maske abnehmen.
  • Die Kontaktdaten aller Besucher werden erfasst und vier Wochen lang aufbewahrt. Die Meldung ist auch per Mail möglich.
  • Karten-Reservierungen sind erforderlich (ggf. für mehrere Personen aus einem Haushalt). Tel.: 06232/73839. Mail: filmklappe-speyer @web.de.

Wir hoffen, Euch gefällt unser Programm - auch wenn der Genuss unter Corona-Bedingungen leicht eingeschränkt erscheint.

Sehen wir uns - der Pandemie zum Trotz - im "neuen" Alten Stadtsaal?


Eure Filmklappe Speyer



Hier findet Ihr unser Kontaktdaten-Formular und unser Hygiene-konzept: